Excel Funktionen

In der Kategorie Excel Funktionen stelle ich dir die Excel Funktionen aus dem Reiter ‚Formeln‘ vor und erkläre dir die Funktionsweise anhand von wirklichen Anwendungsfällen aus dem Arbeitsalltag.

Excel RECHTS Funktion: Zeichen von rechts abtrennen

Excel Insights: Excel RECHTS Funktion - Rückgabewert ist ein neuer Text mit den angegebenen Zeichen

Die Excel RECHTS Funktion gehört zu den Textfunktionen und trennt eine bestimmte Anzahl von Zeichen vom Ende eines Wertes ab. Sie bildet das Gegenstück zu der Funktion LINKS. Sie eignet sich besonder zum Auslesen von Postfixen und wird häufig bei der Datenauswertung eingesetzt. Übersicht Excel RECHTS Funktion: Syntax und Funktionsweise Beispiele zur Excel RECHTS Funktion …

Excel RECHTS Funktion: Zeichen von rechts abtrennen Weiterlesen

Excel LINKS Funktion: Zeichen von links abschneiden

Excel Insights: Excel LINKS Funktion

Mit der Excel LINKS Funktion lässt sich ein Text mit Zeichen vom Anfang eines Wertes zurückgeben. Die angegebene Anzahl von Zeichen wird dazu einfach vom Ursprungswert abgeschnitten. Die Funktion aus der Kategorie der Textfunktionen eignet somit besonders gut für das Auslesen von Prefixen und ist für die Auswertung von großen Datensätzen kaum wegzudenken. Übersicht Excel …

Excel LINKS Funktion: Zeichen von links abschneiden Weiterlesen

Excel WERT Funktion: Text in Zahl umwandeln

Excel Insights: Excel WERT Funktion: Text in Zahl konvertieren

Die Excel WERT Funktion gehört zu der Gruppe der Textfunktionen und wandelt Werte im Format Text in das Format Zahl um. Für eine einfache Berechnung ist das gar nicht nötig, da Excel z.B. auch mit Werten im Format Text rechnen kann. Das wirkliche Einsatzgebiet der Funktion WERT ist jedoch die Umwandlung der Rückgabewerte anderer Textfunktionen …

Excel WERT Funktion: Text in Zahl umwandeln Weiterlesen

Excel WENNFEHLER Funktion zum Abfangen von Fehlern

Excel Insights: Excel WENNFEHLER Funktion symbolisiert durch logischen Würfel

Die Excel WENNFEHLER Funktion vereint die Funktion WENN aus den Logischen Funktionen und die Funktion ISTFEHLER aus den Informationsfunktionen. Mit WENNFEHLER lassen sich Fehlerwerte anderer Funktionen abfangen, indem z.B. anstatt des Fehlerwertes ein anderer Wert ausgegeben wird. Wenn die zu prüfende Formel bzw. Funktion keinen Fehler zurück gibt, ist der Rückgabewert der Funktion WENNFEHLER anders …

Excel WENNFEHLER Funktion zum Abfangen von Fehlern Weiterlesen

Excel ISTNV Funktion: den #NV Fehler erkennen

Excel Insights: Excel ISTNV Funktion

Die Excel ISTNV Funktion gehört zu den Ist-Funktionen aus der Kategorie der Informationsfunktionen. Sie erkennt, ob andere Formeln und Funktionen den Fehlerwert #NV zurückgeben. Im Zusammenspiel mit der WENN Funktion kannst du für diesen Fall ein abweichendes Verhalten definieren. Während der Grund für die anderen Fehlerwerte wie z.B. WERT!, #BEZUG! etc. oft ein Anwendungsfehler ist, …

Excel ISTNV Funktion: den #NV Fehler erkennen Weiterlesen

Excel ISTFEHLER Funktion: Fehler identifizieren

Excel Insigts: Excel ISTFEHLER Funktion aus der Gruppe der IST-Funktionen

Mit der Excel ISTFEHLER Funktion lassen sich Formeln und Funktionen identifizieren, die einen Fehler zurückgeben. Die Funktion gehört zu den sogenannten Ist-Funktionen aus der Gruppe der Informationsfunktionen. In Kombination mit der WENN Funktion kannst du beim Auftreten eines Fehlers abweichende Aktionen ausführen. Die ISTFEHLER Funktion erkennt Fehlerwerte wie z.B. #NV, #WERT! oder #BEZUG!. Diese Fehler …

Excel ISTFEHLER Funktion: Fehler identifizieren Weiterlesen

Excel WENN Funktion: bedingte Ausführung

Excel Insights: Mit der Excel WENN Funktion die Ausführung unter den Eintritt einer Bedingung stellen

Die Excel WENN Funktion ist das Kernstück der Logischen Funktionen. Sie macht die Ausführung weiterer Formeln und Funktionen von dem Eintritt oder dem Nichteintritt einer Bedingung abhängig. Häufig müssen wir Entscheidungen treffen. A oder B? Bekommt Sarah dieses Jahr einen Bonus ausgezahlt oder nicht? Kann die Kaltfließpresse im Januar angeschafft werden? Ja oder Nein? In …

Excel WENN Funktion: bedingte Ausführung Weiterlesen

Excel ODER Funktion: Optionen zulassen

Excel Insights: Der Würfel aus den 90er Jahren symbolisiert die Logischen Funktionen, zu denen die Excel ODER Funktion gehört

Mit der Excel ODER Funktion kannst du mehrere Bedingungen miteinander verknüpfen. Sie gibt als Rückgabewert WAHR aus, wenn mindestens ein Wahrheitstest ebenfalls den Wert WAHR zurückgibt. Damit eignet sich die Funktion ODER sowohl für die Überprüfung der Einhaltung von mindestens einer Bedingung als auch für die Überprüfung von mehreren zulässigen Werten für eine Bedingung. Die …

Excel ODER Funktion: Optionen zulassen Weiterlesen

Excel UND Funktion: Bedingungen verknüpfen

Excel Insights: Der Würfel aus den 90er Jahren symbolisiert die Logischen Funktionen, zu denen die Excel UND Funktion gehört

Die Excel UND Funktion gehört zu der Gruppe der Logischen Funktionen. Sie überprüft mehrere Bedingungen und gibt WAHR als Rückgabewert aus, wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Sonst ist der Rückgabewert FALSCH. Die Funktion wird häufig zusammen mit der WENN Funktion und ihren Verwandten eingesetzt. In diesem Artikel erfährst du wie du die UND Funktion richtig …

Excel UND Funktion: Bedingungen verknüpfen Weiterlesen

Excel Funktion WIEDERHOLEN: äußerst praktisch

Um Verwirrung zu vermeiden: Mit der Excel Funktion WIEDERHOLEN ist nicht das Wiederholen eines Arbeitsschrittes mit Hilfe des Shortcuts Strg + Y gemeint, der übrigens in allen Office und fast allen Windows Anwendungen funktioniert, sondern die durch ein Gleichheitszeichen = eingeleitete Excel Funktion aus der Gruppe der Textfunktionen. Mit der Funktion konnte ich anfangs auch nicht so …

Excel Funktion WIEDERHOLEN: äußerst praktisch Weiterlesen

Scroll to Top