Excel WAHR Funktion: boolescher Wert WAHR

Excel Insights: Die Excel WAHR Funktion hat kein Argument und gobt immer den booleschen Wert WAHR zurück

Die Excel WAHR Funktion gehört zu der Gruppe der Logischen Funktionen und wurde nur aus Kompatibilitätsgründen mit anderen Tabellenkalkulationen in Excel implementiert. Die Funktion WAHR gibt den logischen Wahrheitswert WAHR zurück, den du aber auch durch die einfache Eingabe des Textes „WAHR“ erzeugen kannst. Wahrscheinlich wirst du diese Funktion daher nie benötigen.


Übersicht

  1. Syntax und Funktionsweise
  2. Ressourcen

1. Excel WAHR Funktion: Syntax und Funktionsweise

Die Syntax der Funktion WAHR gestaltet sich wie folgt:

=WAHR()

Die Excel WAHR Funktion erfordert keine Argumente und gibt immer den booleschen Wert WAHR zurück, den du von den Wahrheitstests aus den Logischen Funktionen kennst.

Excel Insights: Den Rückgabewert der Excel WAHR Funktionkannst du mit der Funktion N in die Zahl 1 umwandeln
Den booleschen Rückgabewert WAHR der Funktion WAHR kannst du mit der Funktion N in die Zahl 1 umwandeln

Die Formel in der Zelle B5 lautet:

=WAHR()

Den booleschen Rückgabewert WAHR kannst du aber auch einfach erzeugen, indem du ohne Beachtung der Klein- und Großschreibung einfach den Text „WAHR“ in eine Zelle eingibst. Die Formel in der Zelle B3 lautet:

WAHR, wahr, Wahr oder WahR etc.

Es ist also egal, ob du die Funktion oder den text eingibst. Im Zweifel sparst du dir die beiden Klammer „()“.

Wie auch bei der Funktion FALSCH kannst du den booleschen Rückgabewert WAHR mit der Excel N Funktion in die korrespondierende Zahl umwandeln. Der Wahrheitswert WAHR entspricht der Zahl 1. Dabei ist es wieder egal, ob du die Funktion, ihren RÜckgabewert oder auch den Text WAHR mit der Funktion N umwandelst.

Die Formel in der Zelle C3 lautet:

=N(WAHR)

Die Formel in der Zelle C5 lautet:

=N(WAHR())


2. Ressourcen

Hier findest du noch ein paar Artikel mit weiterführenden Informationen, die Beispieldatei zum Download und externe Links:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Die im Rahmen der Kommentarfunktion übermittelten Daten werden gespeichert. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung findest du in der Datenschutzerklärung.

Scroll to Top