Excel RECHTS Funktion: Zeichen von rechts abtrennen

Excel Insights: Excel RECHTS Funktion - Rückgabewert ist ein neuer Text mit den angegebenen Zeichen

Die Excel RECHTS Funktion gehört zu den Textfunktionen und trennt eine bestimmte Anzahl von Zeichen vom Ende eines Wertes ab. Sie bildet das Gegenstück zu der Funktion LINKS.

Sie eignet sich besonder zum Auslesen von Postfixen und wird häufig bei der Datenauswertung eingesetzt.


Übersicht

  1. Excel RECHTS Funktion: Syntax und Funktionsweise
  2. Beispiele zur Excel RECHTS Funktion
  3. Ressourcen

1. Excel RECHTS Funktion: Syntax und Funktionsweise

Die Syntax der Funktion RECHTS gestaltet sich wie folgt:

=LINKS(Text;[Anzahl_Zeichen])
  • Text
    Text ist der Wert in jedem Format, von dem die Zeichen extrahiert werden sollen. Neben einem Wert vom Format Text sind also auch Werte vom Format Zahl, Datum etc. denkbar.
  • [Anzahl_Zeichen]
    Die [Anzahl_Zeichen] kann eine Zahl größer gleich Null sein. Nachkommastellen werden dabei einfach ignoriert. Die Zahl definiert, wie viele Zeichen von der rechten Seite des Wertes abgeschnitten und als Rückgabewert ausgegeben werden sollen werden sollen. Wird die [Anzahl_Zeichen] nicht angegeben, setzt Excel automatisch die Zahl 1.

Damit entspricht die Syntax und Funktionsweise der Funktion RECHTS exakt der Funktion LINKS.

WICHTIG: Der Rückgabewert der Funktion RECHTS ist immer ein Text, auch wenn der ursprüngliche Wert ein anderes Format hatte. Um den Text in eine Zahl umzuwandeln, kannst du die Excel WERT Funktion verwenden.


2. Beispiele zur Excel RECHTS Funktion

coming soon


3. Ressourcen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Die im Rahmen der Kommentarfunktion übermittelten Daten werden gespeichert. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung findest du in der Datenschutzerklärung.